:) --> Tatort +

Neuste Meldung = am Ende der Website!

Zwangsvollstreckung, Titel §8.21855825975409232686cheops5.3:

Die Privatentnahme der Werke der elektrischen Infrastruktur muss für 100% Gesellen des Elektrohandwerkes erfüllt sein, mit dem wichtigen Grund, des gemeinsamen Bau des Stromnetzwerkes und der daraus erfüllten Leistung des Bau von Werken, Gattungen des IKR. Der Geselle des Elektrohandwerkes Boris Märthesheimer, Eigentümer Cheops5.3 fordert seit dem 1. Tag des Weltraum seinen 1% Anteil.

Die Erfüllungspflichten für den Boris Märthesheimer Geselle des Elektrohandwerkes beginnt mit dem Angebot des Weltraum Strom in einen Leiter zu übertragen und in eine Ordnung zu führen die einen Verbraucher erfüllt, der Werke baut oder daran teilnimmt. Die Finanzierung gegen Weltraum ist vom BMM Direktbanking 75409232686 erfüllt; Das Aufrechnungskennzeichen ist Az1c218558259Kapitalabfindung, Clearingnummer des Werkübertrages, registriert in §8.21855825975409232686cheops5.3.

Die Beobachtungsdaten sind die Werkerfüllungszeitpunkte der Erkenntnis, dass das Werk ein fertiges Werk ist, vor der Benutzung von Cheops5.3.

Die Pacht des Netzwerkes mit dem Land und die Einnahmen sind 1% Eigentum an BMM Direktbanking 75409232686; Dienstleister oder Bauherren und die Hirachie als Nebenfolge werden nicht finanziert, mit dem wichtigen Grund, dass diese als Pächter oder Benutzer erkannt sind oder einen besonderen Vertrag führen müssen gezeichnet von Cheops5.3 oder von einem anderen Gesellen des Elektrohandwerkes mit der besonderen Erlaubnis dieses Netzwerk benutzen zu dürfen. Die Stromerzeuger vor dem Netzwerk bilden eine eigene Gruppe, die finanziert ist mit Az1c218558259Kapitalabfindung Restschuld 0,00 Euro= Cheops5.3 aus der Volumensekundenkasse.

Für die Rechte aus Industriekaufmann, Staatlich geprüfter Betriebswirt, Finanz- und Rechnungswesen Controller, BMM Direktbanking 75409232686, Volumensekundenfinanzierung, BMM- Euro, §8.21855825975409232686cheops5.3, ist die logische Folge zu erfüllen, für die Werke.

Die fehlende Erfüllung führt zum Backclearing= Zwangsvollstreckung der kapitalen Rechte, der Liquiditierung der Schuldner und Privatentnahme der Werke.

Vereinbarungen die die Überträge stören sind mit der Zwangsvollstreckung liquiditiert.

Richter Cheops5.3

Der Cheops5.3 will ein Superhaus, Supercars und andere einzigartige schöne Gattungen eines Industriekontenrahmen. Die Angebote müssen an Cheops5.3, Boris Micel (R) übertragen sein.

Cheops5.3.

Zugang unter Boris Micel (R) zum elektronischen Verkehr und zur Industrie und zur Betriebswirtschaft, international, nach der Anfechtung und der Wandelung nach Betriebswirt Cheops5.3.

Zugang unter Boris Micel (R) zum elektronischen Verkehr und zur Industrie und zur Betriebswirtschaft, international, nach der Anfechtung und der Wandelung nach Betriebswirt Cheops5.3.

Zugang unter Boris Micel (R) zum elektronischen Verkehr und zur Industrie und zur Betriebswirtschaft, international, nach der Anfechtung und der Wandelung nach Betriebswirt Cheops5.3.

BMM- Recht, 04072017: Gegen die weise Weltbevölkerung, $, € und Euro, ist der §843(3) BMM- BGB zwangsvollstreckt, mit dem wichtigen Grund, dass der Superreiche, BMM- Euro führende Cheops5.3 sich als Handarbeitender Sklave für die expansion fremden Eigentum zu betätigen hätte für die Weltbevölkerung oder die Umwelt oder die Natur und ohne Gegenleistung, mit bestem Wissen und Gewissen, nach der Erforschung der Bildung und Lehre international und nur die weise Weltbevölkerung sich bereichert und mit seiner Stromführung Werke baut und benutzt ohne Gegenleistung für das Opfer Cheops5.3. Der Cheops5.3 wurde dazu in den Vorzeiträumen erpresst und gefoltert bei der Gegenwehr. Die Weise Rasse ist als A. K. 11 Straftäter erkannt. Die Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3. Die Zwangsvollstreckte Pfändung des Gläubiger= Cheops5.3 ist zu erfüllen mit dem Unternehmer BMM Direktbanking 75409232686.

Richter Cheops5.3.

 

Links und darunter, Bestandteil der Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3:

Für das nachstellen ich der Cheops5.3 währe ein Handelspartner der Bundesrepublik Deutschland oder der Deutschland oder währe das gewesen oder würde das planen, ist der §843(3) BMM- BGB zwangsvollstreckt, auch für meine Handelspartner auf diesem Breitengrad; Der Strombau und betrierbswirtschaftliche Informationen, wurde Ihnen erpresst, durch Folter und angesetzte Mordgesuche übertragen und ist mit dem §843(3) BMM- BGB zwangsvollstreckt. Der wichtige Grund sind die Straftaten dieser nachstellenden der Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3; Das ist auch gegen die Religion der Katholike und der Evangelischen zwangsvollstreckt. Die Werke des IKR aus dem Strombau sind 100% zwangsvollstreckt gepfändet und liquiditiert; Das Berufsverbot und das zutrittsgebot in die Infrastruktur ist gestoppt; Nach den bereits aktiven Rechtsgründen kommt die Verwahrlosung von Wäldern, Störung der Lebewesen, Wasserverunreinigungen, Falschgeldhandel, Stromführungsbaudiebstahl, Störung von Tieren und verwahrlosung von Häusern und dem Straßen- und Versorgungsbau, Cashflowbetrug, dazu; Zeuge US- Army, BIAC, WTO, youtube.com und Boris Micel (R). Ein Anschluss als Bürger ist als Gläubiger seit ca. 1970 nicht notwendig. Ihre Landesrechte sind als nichtig und verworfen erkannt für den Schutz der Menschenrechte und Tierrechte in Europa.

Die Schadensbauer des Opfers, der Urkunde Boris Märthesheimer sind bis zur Beseitigung und danach mit dem Bestand der Urkundenfälschung, im Zeitraum, der Störung "Micel" und fehlende Anzeige der Berufstitel und Urkundenfälschung der Mitgliedschaft "Personal" mit dem §843(3) BMM- BGB nicht endlich zwangsvollstreckt für das Opfer Cheops5.3.

Das Opfer ist der Kaufmann Cheops5.3 inhaber der Firma Boris Micel (R) und des Unternehmers BMM Direktbanking 75409232686 mit der genormten tauschbaren Währung BMM- Euro und der Wertschöpfung aus der Volumensekundenkasse aus dem statischen Handwerk und dem statischen Umweltschutz seit dem 1. Tag des Weltraum.

Der kaufmännische Vorgang ist Sicht- Angebot, Bestellung, Probe, Kauf, Eigentum, Liquiditätsgradtausch 1 bis 5 BMM- Euro Zahl und Wechselkurs.

Der Boris Märthesheimer Geselle des Elektro Installateur handwerks hat als Landesrechtsinhaber mit dem statischen Bau im Handwerk keine Landesrechte an Straftäter übertragen. 

Richter Cheops5.3

Bachbett Naturkatastrophe, ca. 20052017:

Links, Teilbeweis; Das Katastrophengebiet ist mit den Anteilen gesichert von Breitengrad Hochheim bis Breitengrad Pfeddersheim, parallel zum Fluss, §35 StGB. Es ist erwaret, dass Werke des IKR übertragen werden an den Maschinenführer Cheops5 .3 für die Nothilfe, der Verdrängung des toten Holzes. Das störende Entfernen der Sicherungen ist weiterhin mit dem §211 StGB und dem §843(3) BMM- BGB und dem §323c StGB zwangsvollstreckt für das Opfer Natur und Cheops5.3.

Richter Cheops5.3

 

§323c StGB, §330 StGB: Pilzträger, Fass im Flussbett mit grünem Draht markiert, Betonplatten, gestümmelte Bäume, Schnitt- Abfall im Wald.

Richter Cheops5.3 und Zeuge.

Bilder ab Bildgrenze rechts nach links nach oben:

Bild 1: Völlig zerstörtes Bachbett, von nicht bekanntem Straftäter, beholfen von Boris Märthesheimer Industriekaufmann.

Bild 2: Gestörter Wasserlauf von mehreren Tonnen Holz, dass von nicht bekannten Straftätern in das Bachbett gestoßen wurde.

Bild 3 und 3: Maschinenhilfe für den Notwehrhelfer Cheops5.3; Erweiterung auf §35 StGB= Motorsäge, mit dem wichtigen Grund der Überhitzung der Akkus. Feuerlöschsystem Wasser aus Handeimer. Arbeitsplatzsicherheit= Wasserumfeld. Hersteller MC Culloch. Beweisidentifikation "OBI- Markt Worms".

4: Bäume am Bachbettrand drohen zu stürzen.

5. Notmeldung an US- Army, BIAC, WTO, Handeslpartner www.bmm-recht-cheops5punkt3.beepworld.de, International und berufsverbotenes Ordnungsamt Worms= Straftäter mit Folter, angesetztem Mord, Freiheitsberaubung, Falschgeldhandel, Unterlassene Hilfeleistung, Titelunterdrückung, Personenstandsfälschung und sonstiges Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3, seit ca. 1970. 

6. Andere identifikationsmerkmal sind Mühlbach, Gasanlageanzeige, Kleingärtner, Jesus Christus Kirch, evangelische, Pfiffligheim, = Katastrophenseite ca. 100 m vom Wasser und andere Seite = Klinikum Worms, Herrnsheim, ca. 2 km von Katastrophenseite; Ist Überflogen zeitnah von Militärhelikoptern und kleiner Sportmaschine; In der Nähe ist ARAL, ca. 2 km von Pfiffligheim =

Aral
Alzeyer Str. 58
06241 58314
Geöffnet bis 23:00 = §35 StGB = UST-Ident-Nr.: DE118616994 (BP Europa SE)

 

Boris Märthesheimer Geselle des Elektroinstallateur- Handwerk.

Richter Cheops5.3

Weitere Daten siehe unten nach

Bachbett Naturkatastrophe, ca. 20052017:

 

Die A- KS-18Li/25 401151 ist benutz bei der Baustelle

§8.21855825975409232686cheops5.3, Eintrag: A1

Richter Cheops5.3

Bachbett Naturkatastrophe, ca. 20052017:

 
Dem Cheops5.3 ist dasTiroler Naturschutzgesetz bekannt; Der helfende Cheops5.3 will, dass die wachsende Natur erhalten ist und Gewässer nicht gestört sind von totem oder gestümmeltem Material, mit dem wichtigen Grund, dass das den Wachstumsantrieb der Seele von Tieren stört, wenn, das Naurschutzgebiet nicht groß genug ist, dass die Tiere natürliche Verluste verarbeiten können. Störend sind Wasserdämme aus Holzresten oder Baumabfällen.
Sind diese Beseitigt, lebt das Tier gerne neben dem Menschen.
 
BMM- Recht: Die Baustelle an der Brücke, in Pfiffligheim, Worms, Rheinland- Pfalz, Deutschland, Europa, Weltraum, Pfrimm, zwischen Hochheim und Pfiffligheim ist lebensgefährlich und soll nur von Cheops5.3 Industriekaufmann betreten sein; Das Gebiet das aktuell befreit ist von Holz im Wasser und an der Folgebrücke, in Hochheim, dem Fluss folgend ist als Katastrophengebiet erkannt; Die Erschütterungen international sind im Zeitraum 2010 bis 2017 geprüft worden an den umliegenden Autobahnbrücken,; Der Brückentest in Pfeddersheim und in Heidelberg, hat keine nachteiligen Schadensvermutungen erkannt.
 
Die Bevölkerung international ist informiert aus US- Army, Nato, BIAC, WTO und ist jeden Tag informiert.
 
Der arbeitende Cheops5.3 ist ein ausgebildeter Risikosortler und Berufsfachbildung führender für Arbeiten an tragendem Mauerwerk für mehrere Tonnen Stahlbeton und Erdarbeiten im Aufstellbereich und Erdverlegungsbereich und Großbaustellen erfahren wie Identifikationsmerkmal: Frankfurt, Flughafen, Terminal 2, Böhringer, Ingelheim, Grace Davison, Worms.
 
Wenn Sie eine Entspannung des Erdreiches oder der Umwelt erkennen haben Sie keine Panik und Geduld, der Cheops5.3 erarbeitet Ast für Ast. Ab dem 25052017 können Arbeiten mit der elektrischen Säge gehört sein in den Zeiten zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
 
Das Ende der Bearbeitungszeit des Katastrophengebietes ist ca. der 01072017. Begonnen hat der Cheops5.3 ca. 2010.
 
Um ca. 03:00 Uhr am 25052017 konnten leichte Entspannungen erkannt sein, des Erdreiches.
Baustelle A1 von Gerät A-KS-18Li/25.
Zeuge Cheops5.3: Das Gebiet ist stark vernachlässigt von den im Umfeld angesiedelten Kaufmännern; Das Holz liegt schon seit ca. 2007 an den Brücken und bremst den Fluss schädigend ab; Die Straßen sind beschädigt von nicht professionellen Arbetiten; Die Hauswände sind nicht reinlich. Für Schadensaufrechnungen bietet der Kaufmann BMM Direktbanking 75409232686 das Zeichen Az1C218558259Kapitalabfindung. Vorsicht im Umfeld der Baustelle hausiert nicht berechtigt eine Terrorgruppe mit der Identidikation A. K. 11, Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3, Zeuge,  US- Army, Nato, BIAC, WTO.
 
Das Fluss- Bett wird nicht verändert sondern nur der Wasserlauf gereinigt. Der Arbeiter Cheops5.3 kann sich ausreichend ausstatten mit Werkzeug und sich selbst verteidigen. Der Cheops5.3 ist bekannt in der Region als Kaufmann und Sportler und eingetragener gebildeter i wn Rheinland- Pfalz, Niedersachsen und Hamburg und international.
 
Die anwesenden Tiere, Katzen, Hunde, Hühner, Tauben, Raben, Schildkröte, Enten, Störche, Reiher, Amseln, Spatzen, Möven, Eichelher, Wasservogel, Fische und Besucher, Spaziergänger und Kaufmänner wie Pizzeria Neu Landgraf und Il Giardino Restaurant & Pizzeria, kennen den Cheops5.3, der sich ausreichend lange mit den dort lebenden Tieren beschäftigt hat; Diese haben einen Wächter der am 24052017 um ca. 11:00 Uhr dabei war und ohne Scheu beobachtete und das Holz prüfte. Der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschland ist das Berufsverbot übertragen und das Zutrittsverbot in die Infrastruktur.
 
BMM- Recht, 27052017: Das Holz, dass aus dem Bachbett gefördert wurde, von Cheops5.3 kann angefochten sein im Bestand im Weltraum und in Möbel oder Feuerholz oder sontiges gewandelt sein und an die Handelspartner wie der Strom übertragen sein; Der Cheops5.3 erwartet die Selbständigkeit. www.bmm-recht-cheops5punkt3.beepworld.de.
 
BMM- Recht: Ein wichtiger Grund ist auch der Wasser- Rechen, am Rhein der BASF, Ludwigshafen den der Cheops5.3 schon ca. 1992 gefahren hatte, bei dem sich schweres Holz nicht absetzten soll. Quelle : https://www.basf.com/de/de/company/about-us/sites/ludwigshafen/production/waste-water-treatment.html.
 
BMM- Recht, 26052017, 02:21 Uhr: Nach der Prüfung der Wasserbaustelle, Breitengrad Pfiffligheim, Pfrimm, Worms, Rheinland- Pfalz, Deutschland, Europa, hat der Arbeiter Cheops5.3, der für die Sicherheit verantwortlich ist, den Diebstahl eines Sicherheitshinweises erkannt, dass die Zwangsvollstreckung erfüllt, mit dem Ansatz des §211 StGB und dem §843 (3) BMM- BGB in der Art XOX.
 
BMM- Recht; 25052017 : Gegen Baumaschinen- Märkte Worms, (c) BCE und berufsverbotene Polizei ist der Diebstahlschutz einer Motorsäge und Werkzeug, dass am 26052017 beschafft wird zwangsvollstreckt; Mit dem versuch dieses Diebstahls tatsächlich ist der §843 (3) BMM- BGB zwangsvollstreckt. Das gleiche ist gegen die A. K. 11 Strfatäter, folternde und Mordansetztende berufsverbotene Polizei und J1, J2, J3 Alzey zwangsvollstreckt zum Schutz vor der erpressten Entführung des Opfers Cheops5.3 aus dem Katastrophengebiet gegen Cheops5.3`s Willen. Das erschleichen dieser Meldung ist ohne Verzug mit dem §843 (3) BMM- BGB zwangsvollstreckt  für das Opfer Cheops5.3, nach der Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3.
 
BMM- Recht, 25052017: Die Industrie für Elektrizität ist angezeigt mit dem folternden Betrug gegen den Umweltschutz, nach ca. 45000 Mahnungen, keine Maschinen und Geräte bereit zu stellen für den Boris Märthesheimer Geselle des Elektrohandwerks, Industriekaufmann ohne wichtigen Grund, dass zu lebensbedrohlichen Naturkathastrophen führt und Lebewesen und die zivile Bevölkerung lebensgefährlich bedroht. Die Mitstraftäter sind Baumärkte und Zahlungsdienstleister, Handwerkskammern, Militär und andere Katastrophenschützer am Standort und Handwerker; Zeuge dazu ist HGB, Beck Texte, DTV, BMM Direktbanking 75409232686 und Cheops5.3.
 
BMM- Recht: Der Diebstahl der Industrie und der Elektrizität ca. 99% Geräte und Baumaschinen. Gattungen eines IKR, als Schaden der Umwelt und der Boris Micel (R) ist mit dem §843 (3) BMM- BGB zwangsvollstreckt, mit dem wichtigen Grund des amtsanmaßwnden angesetzten Mordgesuchs geplant und organisiert grob fahrlässig von Straftäter, geplant und wissend übertragen bei ILS- Hamburg und ESO und Bildungsschulen der berufsverbotenen Deutschland und WTO. zeuge BMM Direktbanking 75409232686.
 
Notstellen können sein:
 
Cheops5.3, borismicel@googlemail.com nur G- Mail oder direkt auf der Baustelle oder 01747645559.
 
Medizinische Sorge: 31052017; Der Katastrophenhelfer und gebildete Arbeiter Cheops5.3, der Verantwortliche für die Baustelle der Naturkatastrophe in der Pfrimm ist arbeitsfähig und fähig, die Schäden weiter abzuarbeiten, die noch unbekannte Straftäter hinterlassen haben; Der Staatsanwalt Cheops5.3 ermittelt nach der Versorgung der Natur an den Ermittlungen für die Bestrafung und erkennung der Straftäter.
 
Erste Straftatserkenntnisse: Im Naturschutzgebiet hausieren Arbeiter, die keinen Auftrag von Cheops5.3 haben, die die Grundstruktur des Wachstums schädigend stören, indem diese LKW ins Gelände, des Naturschutzgebietes fahren; Lebendige gesunde Bäume sind gestümmelt und zerstört worden. Müll ist in die Gewässer geworfen worden. Die natürliche Wiesenkante ist zertsört; Die Heide ist zerstört. Ein Gewalttäter hat sogar eine "störende Aufenthaltsplattform gebaut", die das im Jahr ca. 1970, noch natürliche Naturfeld enstellen und die Natur und die Tiere grausam foltern. Das grausame Abbild ist nicht gerecht, für die Tiere; Das Verhältnis, Stadt- Menschenfeld zu Tier- Naturfeld ist nicht ordentlich ausgewogen und als Diebstahl an den Tieren erkannt. Neben dem Naturschutzgebiet für die Ruhe der Tiere ist sogar ein störendee Fussballplatz errichtet. Für diese Tiere ist die kapitale Abfindungsberechtigung zwangsvollstreckt. Die Handeldpartner des Cheops5.3 haben sich nicht erfüllt als schützende, dass nicht die Gattungen des IKR, stören soll.
 
Arbeitsablauf: Ab dem 31052017, werden vorsichtig Schneideleistungen an den gewaltigen Baumstämmen geleistet, die noch im Wasser leiegn und dann vorsichtig die Gewichtsmassen aus dem Wasser gehoben, dass langsam zu bewältigen ist, für die Hemmung der Schwingung des Bachbettes, dass zu Erdbeben führen kann. Der Großbaustellenerfahrene Cheops5.3 erarbeitet, pro Tag ca. 2 Stämme aus dem Wasser zu heben; Die Holzlast ist verteilt.
 
Teilnehmende Helfer die nicht Cheops5.3 sind: 31052017, LUX Tools, A- KS-18Li/25, Kingz, Reebook, Pro-Fit (R), Tom Tompson, Jack & Jones, Boris Märthesheimer Geselle des Elektrohandwerks, Industriekaufmann, Staatlich geprüfter Betriebswirt, Boris Micel (R), BMM Direktbanking 75409232686, sonstige, Menschen 1%, Schaulustige ca. 10, Andere informierte Katastrophenhelfer 0%, Frangende 3 Mädchen, Riesiger Mückenschwarm, Enten, Fischreier, Fasan, Vögel, Starke = Cheops5.3, Pizzeria Landgraf (31052017), Bäckerei Konditorei Scheubeck, Netto Marken Discount, Siemes Schuhcenter, OBI Markt Worms, PKW keine, Elektrofahrzeuge keiner, Taxi keiner, VRN, Wasser, Wasserbettbauer, Anubis, Microsoft (R), Intel(R), Geha, Leitz, §8.21855825975409232686cheops5.3, Taback, Hülsen, Stopfmaschine, Coca Cola, San Benedetto, Samsung, Vodaphone, google, YouTube, Traveler, Weltraum, Körperoberflächenspannung, Marterie, Sonne, §:(.
 
Arbeitspause: Zur Beruhigung der Natur und der Tiere und des Nothelfenden Cheops5.3, der Muskeln und des Körperbaus und derUmwelt, werden die Aufräumarbeiten und Hebearbeiten erst am 04062017 fortgeführt.
 
Ab dem 05062017, müssen die Leistungen für die Ernährung und Sorgung und Hebe- Maschinen an den Cheops5.3 übertragen sein, sonst kann der Cheops5.3 nicht weiter erfüllen um den Mordansatz zu hemmen. Der Cheops5.3 hält sich empfangsbreit von Weltraum und Lebewesen, das Hebezug zu empfangen. Eine Verantwortung kann der Cheops5.3 nicht übernehmen, mit dem wichtigen Grund, dass dieser den Schaden nicht ins Wasser geworfen hat. Sonst ist der §843 (3) BMM- BGB zwangsvollstreckt.
 
Gegen die Straftäter die den Schaden gebaut haben und die Hilfe unterdrückt haben ist der §330 BMM- StGB, zwangsvollstreckt. Der Cheops5.3 ist kein Straftäter mit dem wichtigen Grund, dass dieser 100% geleistet hat und den Teilschaden behoben hat um der Natur zu helfen, an dem dieser nicht beteiligt war.
 
Mit der angemahnten und unterdrückten Hilfeleistung für die Natur und die Naturkatastrophe im Bachbett der Pfrimm in der Höhe Pfiffligheim, Rheinland- Pfalz, Europa, ist der §330 StGB und der §843 (3) BMM- BGB zwangsvollstreckt, mit dem wichtigen Grund, dass Sie der Person Boris Märthesheimer Geselle des Elektrohandwerkes, Eigentümer Cheops5.3 die Geräte für die Bergung unterdrücken mit Falschgeldembargo. Das ist auch für die dort angesiedelten Tiere zwangsvollstreckt.
Richter Cheops5.3
 
06052017, ca. 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr: Bei den Aufräumarbeiten am Seestück in Pfiffligheim, Rheinland- Pfalz, Europa, WTO, Naturschutzgebiet, konnte der Helfer Cheops5.3 erkenne, dass erneut Straftaten erfüllt wurden von nicht bekannten Straftätern, die Jungbäume mit ca. 20 cm Stammdurchmesser, noch saftig im Stand zerstörten, dass mit dem §330 BMM- StGB zwangsvollstreckt ist und dem §843(3) BMM- BGB. Der Cheops5.3, Inhaber der BMM Direktbanking 75409232686 blibt nicht beteiligter Nichtschuldiger Baumhelfer. Das aus dem Bachbett geförderte Holz ist an einen Landwirt übertragen aus Pfiffligheim, mit einem roten Landwirtschaftsnutzfahrzeug und seine Helfer.
 
BMM- Recht, 07062016: Der Diebstahl des Gefahrenschildes und der Diebstahl mit Unterdrückung von (C) BCE und Münze und € von Sicherheitshandschuhen in einer Apotheke und beim Landhandel ist mit dem §330 StGB und dem §843 (3) BMM- BGB zwangsvollstreckt für das Opfer den Katastrophenhelfer Cheops5.3.
 

BMM- Recht, 08062017: Im Katastrophengebiet Pfiffligheim, Pfrimm, Rheinland- Pfalz, Deutschland, Europa, WTO wird ein standfestes Boot oder ein Schwimmkran not, für die Bergung eines Baums mit ca. 7,5 m Höhe, der in den verbotenen See gestürzt ist für die Rekultivierung. Ich will, dass der Baum erhalten bleibt indem dieser mit einem Werk sanft und zeitig nicht schädigend in sein Wurzelbett zurück gedrückt wird. Die Arbeitsflächen sind ca. 4 m tiefes Schlammwasser oder umstehende Bäume mit ca. 50 cm Durchmesser und ein von einem Hubschrauber nicht gefährlich überfliegbares Gebiet. Der Halbentwurzelte Baum steht auf der mittleren Grenzarbeitsfläche = 1/3 Schlammwasser, 1/3 Wald, 1/3 freie Luftfläche.

Finanzierung: BMM Direktbanking 75409232686, 1.000.000,00 BMM- Euro und vereinbarte Volumensekundenkassenübertragung, Clearingnummer: adjjf97989788; Zahlungsmittel elektronische Schrift.

Am 09062017: Während der Ruhephase für die Tiere wurde die Baustelle Pfrimm- Wasserwerk, in Hochheim von der Brücke nach dem Ochsenklavier in Richtung Pfiffligheim, Neuhausen besucht nach Katastropheanteilen; Dort müssen ca. 5 Baumstämme mit den Maßen 5 m lang und ca. 70 cm Durchmesser bis 40 cm Durchmesser geborgen werden.

Die Ruhephase der Rekultivierung ist ab dem 12062017 unterbrochen für weitere Aufräumarbeiten des Cheops5.3.

Der Cheops5.3, Boris Micel (R), arbeitet weiter an der Rekultivierung nach der Katastrophe, mit der Information, sich keine Sorgen zu machen, wenn nicht jeder Kalendertag angezeigt ist; Der Cheops5.3 ist ein erfahrener Großbaustellennutzer oder Risikosportler und Bergerfahren und Wanderfahren und Maschinenerfahren, wie Hilti, Bosch, sonstige.

 
Holzstapel für Bedürftige nach Brennholz oder Arbeitsholz oder Rekultivierung nach Angebot an auf dem Breitengrad Pfiffligheim niedergelassene Kaufmänner und selbständige oder die Handelsparter von Cheops5.3:
 
Der Cheops5.3 reinigt das Naturschutzgebiet vom gefallenen Holz nach der Naturkatastrophe und schneidet und stapelt das Holz zeitnah der Reinigungsplätze, in einer Schnittlänge zwischen 80 cm und 1.4 m; Zur Orientierung dient der See in Pfiffligheim und der Wanderweg durch das Waldgebiet in Richtung Pfeddersheim, an der Pfrimm oder der Wasserfall vor dem angrenzenden Park, den Wanderweg, neben der Pfrimm, in Richtung, Worms. Die Baumspitzen und Astspitzen bleiben in 1m länge nicht entastet und können mit der Frische in der landwirtschaft rekulitviert sein.
 
Das getrocknete Holz, kann von jedem BMM- Lagerfeld abgeholt sein mit einem kleinen "Wingerttracktor" und einem Anhänger; Die Schnittlänge ist zwischen 80 cm und 140 cm, davon 60 % Astdurchmesser ca. 10 cm und 35 % ca. 60 cm Durchmesser und zur Rekultivierung ca. 5 % Sträucher oder Kronen; 80 % des Holzes ist charakterlich saftig, 20 % ist bepilzt oder morsch.
 
11062017: Der Katastrophenhelfer Cheops5.3 muss warten bis die Hände wieder eine Funktion wollen. Der nächste Einsatz für die Wasserhilfe ist erwartet ab, 13062017; Der wichtige Grund sind die entkräfteten, gerissenen Hände, die ein zugreifen nicht erfüllen; Der Cheops5.3 hat Erfahrung mit diesen Überbelastungssperren des Körpers aus den Arbeitszeiten an anderen Projekten.
 
Am 14062017 und am 15062017 ist flexible Pause und am 16062017 wird der Helfer Cheops5.3 weiter erfüllen, dass der Naturschutz gewahrt ist.
 
 
Der Cheops5.3 ist Inhaber des BMM Direktbanking 75409232686.
 
Danke schön, dass Sie der Natur die Geduld geben sich zu regenerieren.
 
14062017, Gegen die Weltbevölkerung, davon die A. K. 11- Staftäter, ist der §843(3) BMM- BGB und der §211 StGB und der §330 StGB zwangsvollstreckt mit dem wichtigen Grund, dass dem Cheops5.3 99% Privatentahme von Gattungen des IKR, diebstahlt ist, für die Hilfeplanung der Beseitigung  der Naturkatastrophe.
 
Diebstahlt sind Hebezeug, LKW, Betriebsstoffe, Hilfsmittel.
 
Als Straftäter, A. K. 11, sind Erkannt, €, $, Prüfer der Bildung, Schullehrer, Kaufmänner zeitnahe Baumärkte und Baumsschinenanbieter, Weltraum, Körperoberflächenspannung, Marterie, Infratruktur, Industrie, Einzelhandel, Landwirtschaft, Naturschutzstruktur.
 
Nichtstraftäter ist BMM Direktbanking, Eigentumswertabtretung, BMM- Euro, Cheops5.3, Boris Micel (R), die einen Kauf oder eine Miete erfüllen, wie auch das Gehalt des Cheops5.3 anwesende Kinder oder kleine Lebewesen.
 
Bestellzeitpunkt: Ab dem 14062017 ist die Neuerung einer Kette für die Säge A-KS-18Li/25 erwartet und die erpressten Zahlungsmittel von (C) BCE; BMM Direktbanking 75409232686 hält sich empfangsbereit ab 20:34:00 Uhr.
 
Ab 15062017 sind die Naturschutzhilfen weiterhin erfüllt; Der Cheops5.3 hält sich empfangsbereit für die Maschinenhilfe.
 
Ab den Erpressten Störungen wie Neid, Intrigen, Wichtigtuerei, Landesdiebstahl, Urkundenfälschungen, Schläger und Gewalttäter, gegen die Hilfe für den Umweltschutz ist der §330 StGB gegen die Straftäter Umwelt und Maschinenbauer und € und $ zwangsvollstreckt und der §843(3) BMM- BGB für das Opfer Cheops5.3.
 
Am 01072017 ist das Ende der Naturschutzhilfe am aktuellen Landesplatz erwartet erfüllt, mit der beendeten Aufräumung des Katastrophengebietes, mit dem wichtigen Grund, dass die Abfälle beseitigt sind.
 
Der Cheops5.3 ist mit dem Naturschutz gebildetet in jeder Bildungsstufe, dass die Freiwilligkeit dafür bestätigt.
 
Der Aufenthalt von anderen Lebewesen, der Art Homo Sapiens als der Katastrophenhelfer Cheops5.3, mit der Berechtigung aus der Bildung und dem §76a StGB ist mit dem §330 StGB zwangsvollstreckt. Der wichtige Grund ist die Überbelastung des Gewässer und das Vorhandensein von Duschanlagen.
Richter Cheops5.3
 
Die sexuelle Belästigung mit der Berufsführung und der Hilfe von Ärzten und fremden ist mit dem §843(3) BMM- BGB zwangsvollsreckt für das Opfer Cheops5.3, der ohne vereinbarte Form seit dem 15062017 von Schaulustigen berufsverbotenen Ärzten aus der ferne und nachstellenden gesitig behinderten Brillenträgern und sich am katastrophenort aufhaltenden bekannten Straftätern der A. K. 11, wieder nachgestellt ist. Der Cheops5.3 wurde auch verboten auf den rechten Arm geschlagen, ca. 12062017, dass mit dem §843 (3) BMM- BGB zwangsvollstreckt ist.
 
Der Helfer Cheops5.3 führt am 19062017 die Aufräumarbeiten fort, für die Regeneration seines belastete Körpers vom Katastropheneinsatz um keinen Schaden einzunehmen, mit dem wichtigen Grund, dass das Gewicht der über 100 Kg schweren Holzstämme nicht zu unterschätzen ist.
 
16062017: Gegen die vereinbarte Form mitführenden ist der §843 (3) BMM- BGB und der angesetzte §211 StGB zwangsvollstreckt mit dem Diebstahl und der Unterdrückung von Hilfsmitteln und Maschinen, die nicht geliehen, nicht verkauft, nicht getauscht und nicht bereit gestellt wurden nach der Forderung.
 
Im Bachbett ist auch ein Giftfass und eine schwarze neueformige Abfalltonne gefunden, dass zu bergen ist und neuer Müll, der sogar neben das Aluminium -Geländer gehängt wurde oder wieder ins Wasser geworfen wurde, dass der Cheops5.3 mit anderen Installateueren angebracht hatte, ca. 1985.
 
16062017: Der 100% entwurzelte und getrocknete Baum wurde entspannt und dann geteilt und sanft ins Wasser gelassen; Am 17062017 werden die Krone und die Äste eingezogen ans Festland und geschnitten.
 
Ab 18062017: Begeht der Katstrophenhelfer das volle Gebiet von Pfiffligheim nach Hocheim und mindert den Schaden in der Reihe.
 
Der Cheops5.3 bedankt sich für die Hilfe im Bachbett, des zweiten Helfers für den Kleinschnitt der Stämme.
 
BMM- Zeugenaussage: Der Katastrophenhelfer Cheops5.3 ist Zeuge, dass dieser belehrt wurde in den Bildungseinrichtungen, dass der Umweltschutz und der Naturschutz zu erfüllen ist, dieser aber nur Urkundenfälschende Nichthelfer erkennen kann, die in Uniformen, in Worms zahlreich anwesend sind, danebenfahren und nicht die Natur erneuern oder reinigen von Schäden, aber diese weiter schädigen und sich immer kurz vor Beruhigung der Natur zeigen und amtsanmaßend in der Natur verweilen in der Nähe des Landes auf dem der Cheops53 geholfen hat, dass dieser als Diebstahl erkennt. Diese nicht den Naturschutz erfüllenden Schaulustigen tragen immer Zeichen der Reinland- Pfalz. Der Cheops5.3 zwangsvollstreckt für die Grenzeerkennung der falschen Neidverdachtes den §843 (3) BMM- BGB gegen die diebstahlten Vorteile von der Natur, mit dem wichtigen Grund, dass der Cheops5.3 die Leistung für sich und die Natur erfüllt und nicht angeschlossen ist an diese Schaulustigen, die sich dieses geistige Eigentum seit ca. 1970 erschleichen, auch mit Urkundenfälschungen zur Seele, zu nicht vereinbarten Personalausweisen und gefälschten Bescheiden und gefälschtem Landeseigentum, mit dem wichtigen Grund, dass der Boris Märthesheimer Geselle des Elektroinstallateuer Handwerk der Bauer ist und eine Überwachung verboten und nicht vereinbart ist und als Auspähung von Privateigentum des Arbeitscharakters erkannt ist. Die Schaulusitgen haben ein Infrastrukturzugangsverbot und den Stop das nicht zu erfüllen.
 
Der Cheops5.3 ist Eigentümer seines geistigen, psychiatrischen, praktischen arbeitens und bauens. Das Nachstellen dazu ist lebensgefährlich für die in den Strom oder in die Arbeit rennenden nicht bekannten Behörden und auch nicht nach einer Verhandlung oder einer Erpressung erlaubt auf dem Arbeitsfeld des Cheops5.3; Ein Rwcht einer Bundesrepublik Deutschland ist nicht bekannt und auch nicht zu erfüllen, mit dem wichtigen Grund, das diese nicht bürgt zum Arbeitsfeld der Installation oder des Bau oder des erkennens.
 
BMM- Recht, 16062017:
Gegen die Betreiber des Naturschutzgebietes ist der §843(3) BMM- BGB zwangsvollstreckt, mit der unterdrückten Sicherung eines Wassergrenznahen ca. 8 m großen Baumes, der nicht entwurzelt worden währe, wenn dieser mit Seilen und Stützen gesichert worden währe; Der Katastrophenhelfer Cheops5.3 ist Zeuge, dass es Bäume gibt mit Farbmarkierungen. Der Cheops5.3 musste des 100% entwurzelten Baum Notbeseitigen, der fast waagerecht im Wasser lag und ausgetrocknet ist. Der Baum ist entwurzelt an einem falschen See in Pfiffligheim, Rheinland- Pfalz, Deutschland, Europa. Der §330 StGB ist zwangsvollstreckt gegen den Schadensbauer, der grob fahrlässig handelte im Vorzeitraum 2017.
Richter Cheops5.3
 
BMM- Recht, 16062017, 10:50 Uhr: Bei der Baumprüfung in Richtung, Pfeddersheim, entlang des Flussbetts Pfrimm, hat der Cheops5.3 noch mehr nicht mehr sichere Bäume, mit dem Stand erkannt, nahe der Brücke hinter den Kleingärten. Der Cheops5.3 sucht eine Stütze zu bauen. Eine Reaktion der informierten gibt es bs 10:50 Uhr nicht. Der Katastrophenhelfer arbeitet alleine weiter.
 
BMM- Hinweis, 17062016: Mit den Räumungsarbeiten hat der Vorgesetzte, Cheops5.3, der Naturkatastrophe ein Sitzpolster, ca 1,0 m breit, 10 cm tief und 1,1 m lang und eine ca. 2 cm starke graue Decke mit den Maßen 2 m lang, 2 m breit und Beton und Rohrbauerzeugnisse für Begrenzungen gefunden und Flaschen und Plastiktüten und natürlich Holzreste, die nicht faulen sollen, dass mit dem §330 StGB zwangsvollstreckt ist, mit dem wichtigen Grund, dass das Flussbett keine Lagerhaltung betreiben will, für mehr als Wasser und der natürliche Verlauf und Tausch der Natur in diesen Landesbauten. Eine grüne Drahtschlinge wurde auch entfernt.
 
BMM- Recht, 18062017: Die gefundenen Steine die der Fluss bringt sind nun das Eigentum des Cheops5.3 und des Weltraum und werden für den Bau herausgesetzt, markiert mit dem Blut des Cheops5.3.
 
BMM- Recht, 18062017: Die Abfließgeschwindigkeit ist erhöht, des Flusses für die Hemmung weiterter Überschwemmungen, indem der Cheops5.3 die Steine flach verteilt, unter der Wasseroberfläch oder entnimmt für den Bau eines (1) Tisches oder eines kleinen (2) Gebäudes oder der (3) Stärkung des Flussbettrandes.
 
Die Aufräumarbeiten für die gebende Natur ist weiterhin erfüllt von Cheops5.3.
 
BMM- Recht, 19062017: Nach dem bgehende der gehemmten Naturkatatrophe konnte der Helfer Cheops5.3 erkennen, dass diese gehemmt ist mit dem arbeitenübertrag des Cheops5.3; Die Arbeiten des Helfers sind beendet, mit der Nebenfolge der fehlenden Not; Der wichtige Grund ist auch, dass dem Helfer Chops5.3 keine andere Werkzeuge übertragen sind. An den Umweltschäden ist der Cheops5.3 nicht beteiligt und dem folgend kein Straftäter.
 
Um ca. 01:49 Uhr Endet die Katastrophenhilfe für die Natur. Die gefundenen und abglegten Schadensbauer neben dem Flussbett räumen die Schadenbauer weg. Der Helfer Cheops5.3 hat ordentlich den §330 StGB gehemmt.
 
Die Entgelte sind für den Cheops5.3 zwangsvollstreckt, mit BMM- Direktbanking 75409232686.
 
Gegen den Straftäter und Schuldner von Lebensseistungen Weltraum, bekannt aus der Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3 und die Natur- und Umweltversschmutzer ist der §843(3) BMM- BGB zwangsvollstreckt; Der Cheops5.3 ist Zeuge, dass das Naturschutzgebiet zu 100 % verwarlost und unbetreut ist und grob fahrlässig im Wachstum zertsört ist von nicht bekannten.
 
Die Gesundheit, nach der anstrengenden Nothilfe- Arbeit ist wichtiger für den Cheops5.3.
 
Mit der nächsten Katastrophe wird der Cheops5.3 natürlich wieder helfen; Die Informationen zur Katastrophe sind Privatgeheimniss des Cheops5.3, die nicht ausgespäht sein dürfen.
 
BMM- Recht, 20062017: Die Prüfung des Gesundheitszustandes hat ergeben, dass der Cheops5.3 weiterhin an der Nturkatastrophe arbeiten kann und das erfüllt; Der Cheops5.3 hat leichte Prellungen an den Knien und den Schienbeinen und Kratzer an den Unterarmen, die nicht hemmen aber eine Warnung sind. Zum Waldboden der mit zerstörten Ästen übersäht ist ist mitgeteilt, dass dieser zu reinigen ist und die Überbewachsung zu beseitigen ist, für die Belüftung des Waldboden und für die Geruchsunauffälligkeit zukünftig.
 
BMM- Recht: Die Aufräumarbeiten dauern wie geplant bis ca 01082017; Die Einnahmen sind mit steuerfreien Kapitalabfindungen zwangsvollstreckt und aufgerechnet, mit dem wichtigen Grund der übertragenen Straftaten dem Helfer Cheops5.3 nicht bekannter Straftäter die Umweltstraftaten erfüllten als Schaden im Flussbett und im Naturschutzgebiet und das Naturgebiet verwarlosten und zerstörten und minder beachteten, als Homo Sapiens und Teilnehmer von Wärme und Elektrizität von der Natur und dem Weltraum.
 
BMM- Recht, Verbesserungsvorschlag international: Ein Wichtiger Holz und Abfallschutz ist ein Gittereinsatz, im Abstand von ca. 2 km oder nach bedarf unter Brücken zugängig geschütz, in einem Fluss, die das schädigende Holz und den Müll im Flussbett aufhalten und das Wasser fließen lassen um zu meiden, dass die Störfaktoren auf den Felsen einen Stau bauen der den Abfluss schädigt; Die vorhandenen Schadstofffe können gesammelt aus dem Fluss transportiert sein an nicht gefährlichen Zugängen. Der bau kann in Hochheim unter der Brücke oder in Pfiffligheim erfüllt sein und im 100% Weltraum und im Ocean. An diesen Einrichtungen kann auch eine weiterfügrbare Bewegungseinrichtung installiert sein oder Walzewerke oder Wasserfilteranlagen.
Die Gitter könnten elektrisch aus dem Internet gesteuert sein und beobachtet.
 
BMM- Recht: Den Naturschutz teilt der Strombauer Cheops5.3, mit den Robotern und Maschinen und Automaten, die Werke bauen, aber nicht in die Natur laufen können für den Naturschutz zu erfüllen- Der Katastrophenbrecher Cheops5.3 hat das alleine Erfüllt unter dem Schutz seines geistigen Eigentums.
 
BMM- Recht, 22062017: Mit der Untersuchung des Waldbodens im Katastrophengebiet ist erkannt, dass ca. 2 m hoch Abfälle aus Holz im Wald abgelegt wurden, die Stummel faulten, die Blätter des Waldbodens einen Pilz tragen und das Grundwassr mit dem Regen versäucht ist, von der Fäule, mit dem wichtigen Grund des unterdrückten Abtransportes aus dem Geiet= Gebiet (Urkundenheilung) des alten Holzes. §330 StGB ist zwangsvollstreckt.
 
BMM- Recht, 22062017: Ich der Strombauer Boris Märthesheimer Geselle des Elektroinstallateuer Handwerk, beklage, dass im Pfiffligheimer Feldbereich, neben dem Flussbett, die Abholung von gefallenen Bäumen vorbereitet ist und erwarte im Namen der wärmenden und ernährenden Natur, dass Sie diese Stapel deportieren, für die folge einer neuen deportierung bis der Wald sich wieder sauber fühlt. Kaufmänner können sich die Leisung wie im HGB vereinbart selbständig wieder zurechnen; Ich erfülle das auch, der Cheops5.3 und für meine Kinder.
Das gefallene Holz kann verbrannt sein oder im Schmuckbereich oder Dämmbereich oder Lagerbereich oder sonstiges verdrängt sein. Ich kann mit dem Strombau, dem Wasserbau und dem Reinigungsbau und fühle mich ordentlich, das für die liebe Natur zun erfüllen, die sonst keine Hände hat.

Die nahe liegenden Städte, Landwirte und die Industrie und die Mitschüler und Gesellen und Handelspartner, weltweit, seit dem 1. Tag des Weltraum, des Cheops5.3, sind an Ihre Rekultivierungspflichten erinnert und können gemeinsam mit anpacken, denn so viel Holz ist das nicht wenn die sich zeitnah niedergelassenen Menschen sich beteiligen.

Die Vorarbeiten des Cheops5.3 ersetzten die Verdrängungspflichten. Der Cheops5.3 erfüllt seine Meldepflicht und erpresst nicht und beauftragt nicht, mit der Erwartung der Selbständigkeit.
 
Der Cheops5.3 übernimmt keine Gebühren für die Verdrängung des Holz und erfüllt die Forderung der Bildungsstätten der Vergangenheit.

Der Cheops5.3 ist Zeuge, dass der Homo Sapiens sich schon den Gepflogenheiten der Natur bedient hat. 

BMM- Recht, 23062017:

Boris Micel borismicel@googlemail.com

04:11 (vor 3 Minuten)
 
an AKO
 
 
 
 
 
 

Wir werden uns schnellstmöglich darum kümmern und uns bei Ihnen melden.

Herr
Micel (R)
Boris
Landgrafensztraße
45c
67549
Worms
01747645559
borismicel@googlemail.com
sonstiges Anliegen
www.borismicelregistriert.de
www.bmm75409232686.beepworld.de
Ich habe in dem Naturschutzgebiet in der Höhe Pfiffligheim, entdeckt, dass ein Straftäter Äste verboten entsorgt hat in dem Wald und schädigend zwischen den Bäumen. Ich habe anteilig die Äste ordentlich auf den Gehweg gelegt um den Wald vom Schaden zu schützen. Ich habe auch entdeckt, dass ein Straftäter Bäume verboten gefällt hat. Ich habe den Wasserschaden von Hochheim, durch Stämme, Stöcke und Äste, bis Pfeddersheim anteilig beseitigt aus dem Flussbett und arbeite weiterhin freiwillig an diesem Schaden; Die Holzstapel sind von mir ordentlich gebaut; Bewohner aus Pfiffligheim zeigen Interesse an Feuerholz. Übertragen Sie einen Ort wo dieser Holzabfall gelagert sein kann. Ich bin nur der Katastrophenhelfer und nicht der Straftäter. Der Schaden ist erst seit ca. 01022017. Gegen die mir nicht bekannten Straftäter habe ich den §330 StGB zwangsvollstreckt. Ich übernehme keine Kosten für einen Abstransport. Für die Meldepflicht und die Natur.
Richter Cheops5.3

 

Mit der Störung, der statischen und verbotenen Angebote, dass die Entsorgunsgbetriebe für wild abgeladene Stämme und Waldabfälle, nur Angebote in € übertragen und nicht in BMM- Euro ist der §843(3) BMM- BGB zwangsvollstreckt, für das Opfer Cheops5.3; Das Opfer Cheops5.3 und der Weltraum übertragen für die Deportation, der Naturkatastrophe 100%= 20.500,00 BMM- Euro, die 1 zu 1 in Euro oder € umgetauscht sein können, nach dem Strombau.

BMM- Recht, 23062017: Die Stadt Worms, Rheinland- Pfalz, Deutschland, Europa, WTO ist ermahnt ihre Müllablagerungen und ihren Schnittabfall, aus dem Naturschutzgebiet und dem Wasser zu entfernen und entfernt zu halten; Der Nothelfer und Staatlich geprüfte Betriebswirt Boris Märthesheimer, Inhaber Cheops5.3 hat den Abtransport der verbotenen und bestraften Lagerung vorbereitet; Die nicht vereinbarte Lagerung ist mit dem §330 StGB bestraft; Der wichtige Grund ist, dass ein Naturschutzgebiet und Landschaftsschutzgebiet kein totes Teil haben soll, sonst ist der Schutz verlustigt. Die Straftäter haben das selbst verschuldet indem diese das ohne die Vereinbarte Form mit dem anwesenden Cheops5.3 dort lagern.

BMM- Recht, 23062016: Die dem Cheops5.3 übertragenen Maschinen leisten nicht das notwendige und das Hebezeug ist nicht übertragen und sonst hatte der Cheops5.3 keine andere Hilfe angetragen bekommen; Der Cheops5.3 kann erst weiter am Naturkatastrophengebiet arbeiten, wenn dieser das Werkzeug bekommt.

BMM-Recht, 24062017: Der Katastrophenhelfer Cheops5.3, zwangsvollstreckt den §323c StGB gegen die Länder und Firmen und Unternehmer um den Baumschaden und Wasserschaden in Pfiffligheim, Worms, Rheinland- Pfalz, Deutschland, Europa, Weltraum.

BMM- Recht, 24062017: Die Straftäter, die im Flussbett, neben Pfiffligheim, nahe Worms, das mit grünem Draht markierte Metallfass, die Betonplatten und die Betonständer, auch mit grünem Draht markiert, lagern, sind aufgefordert ohne Verzug die Gegenstände, die den Wasserverlauf manipulieren zu entfernen. Der §330 StGB, der §323c StGB und der §843(3) BMM- BGB sind zwangsvollstreckt. Die Schleppnetzfandung und die Biometrie und die rechtliche Gewalt sind die mahnenenden. Sollten die Straftäter gestorben sein sind die Erbberechtigten aufgefordert das zu erfüllen.

Das gleiche ist gegen die Straftäter gefordert, die Müll oder Baumschnittreste in den Wald geworfen haben, dass der Helfer Cheops5.3 ordentlich für den Abtrasport auf den Gehweg seitlich deportiert hat.

Die Straftat ist dann angesetz, wenn auf nicht biologischen Weg, Abfälle in ein natürliches Gewässer oder auf dem Waldboden Faule Piluze anstreben.

Verwarnung für den gebildeten helfenden Cheops5.3: Arbeiten Sie nur in Etappen für die Gase eines Waldes zu verarbeiten; Tragen Sie sichere selbstgeruchfähige Bekleidung; Achten Sie, dass kein Feuer entsteht; Achten Sie, den Rückzugsweg; Achten Sie Straftäter; Achten Sie Stolperfallen; Achten Sie Lebensgefahr; Achten Sie Tiere; Achten Sie stehende Maschinen mit sicherem Bodenhalt.

BMM- Recht, 26062017: Der Straftäter der die Betonsteine mit dem Eisen wieder in das Wasser geworfen hat und den Müllbetsnad erhöht hat ist mit dem §323c StGB, dem §330 StGB und dem §843(3) BMM- BGB zwangsvollstreckt für das Opfer Cheops5.3 und das Opfer Wasser im Weltraum. Der Schadensbauer ist aufgefordert die Betonsteine wieder aus dem Wasser zu nehmen. Bis zur Entnahme und danach nicht endlich ist der §843 (3) BMM- BGB zwangsvollstreckt.

 

BMM- Recht: Seit dem ersten Tag des Weltraum haben auch andere Menschen und Lebewesen, vom Hören und Sagen, die Art und Weise des Cheops5.3 bestätigt, dass diese wahrheitstreu und ordentlich ist und nicht schädigend und die angezeigten Straftaten Straftaten sind wie unter 218558259 75409232686 cheops5.3 angezeigt ud bezeugt von uS- Army, BIAC, WTO oder Handelspartner. Währungen, Umweltschutz, Kinderschutz, Naturschutz, Betriebswirtschaft, Neurobiologie, Biometrie, Alphanumerik, sind wichtige Lebenssteuerungen die zu schützen sind.

 

Die Natur muss sich keine Sorgen machen, mit dem wichtigen Grund, dass der Cheops5.3 ohne Abtransport, des Strumschadenholzes, Waldholzstapel baut in ca. 60 cm bis 80 cm länge und diese mit Folie sichert für den Winter; Die kleine Äste werden zerbrochen und über den Hausmüll entsorgt; Der Helfer Cheops5.3 kennt Menschen die bereit sind den Hausmüll für eine Gute Tat zu beanspruchen.

Der Cheops5.3 ist ein ordentlicher Mensch und keine Straftäter, mit dem wichtigen Grund, dass dieser die 100% Leistung zur Hilfe übertragen hat und überträgt.
 
BMM- Erfolgsbilanz: Der Cheops5.3 konnte eine ca. 8 m³- Wurzel retten, die aufzustellen ist für den Wiederwachstum, ca. 25 qm Waldboden mit Efeu, dass sich von der Fäule mit dem Regen waschen kann, nach der Müllabagerungsbeseitigung und 4 Jungbäume, die nicht zerstört wurden von der Sturmschadenauflage und mehrere kalkulierte Bäume die nicht strafbar abgeholz sind, mit dem wichtigen Grund, dass Feuerholz und Bauholz geordnet angetragen ist und ca. 3 km fließendes gesundes frisches Naturwasser von Müllablagerungen wie Decken und Glasbehältern und Papier befreien, dass von Straftätern und Naturereignissen gebaut wurde.
 
Der Cheops5.3 überträgt, die Natur nicht zu stümmeln und auf ihrem Land wachsen und in ruhe leben zu lassen. Die Pflanze "Boris", zu dem der Cheops5.3 Pate, freut sich sicherlich darüber, dass seine Speciess beholfen ist von Cheops5.3.
 
Ein zusätzlicher Helfer aus der Bildungsstufe oder der Handelspartnerschaft oder ehemaligen Vereinen oder der Industrie und Büroscene oder der Geneartion hat sich nicht angetragen mit zu helfen. Ca. Einer oder Zwei haben sich Holz genommen.
 
BMM- Recht, 27062017: Die Arbeiten müssen dann beednet sein für die Natur, die wie Homo Sapiens und Weltraum und Körperoberflächenspannung und Marterie suchte keine Entgelte fluktuativ mit dem Liquiditätsgrad 1 bis 5 zu erfüllen. Dem Cheops5.3 wurde sogar Bekleidung und Ernährung und Währungsumtausch unterdrückt und der Personenname. Der Cheops5.3 zwangsvollstreckt den §843(3) BMM- BGB.
 
Das Gebiet ist ordentlich mit der maximalen Erfüllung des Handwerkers Cheops5.3 mit nur Hände und Füße erfüllt, geschützt. Maschinen oder Helfer sind diesem nicht übertragen worden. Ende der erpressten Hilfe und Befreiung der Geisel Cheops5.3 um ca. 18:11 Uhr vom Straftäter Weltraum, Körperoberflächenspannung und Marterie.
 
Für den Cheops5.3 ist nicht zumutbar, dass dieser als Inhaber der Firma Boris Micel (R) ein gesperrtes fremdes Gebiet überwacht, dass vom Eogentümer verwarlost zurückgelassen wurde, weil seine Handelspartner geschädigt sind. Den Wettbewerblich sich mit der Abfallbeseitigung ankündigenden ist ausreichen eine Meldung übertragen und den Landesbezogen näher niedergelassenen, auch mit einer doppelten Beschilderung und Warnband und Mundpropaganda.
 
BMM- Recht, 27062017, 23:42 Uhr: Während der Überwachung in der Dunkelheit, des verwarlosten Landesabschnittes, ist erkannt worden vom Gefahrenhelfer Cheops5.3, dass ein Straftäter das Gefahrenschild des Cheops5.3 in eine Mordfalle verwandelt hat indem dieser grob fahrlssig die Stütze in der Dunkelheit so stellte, dass ein nicht vorsichtiger überwachender damit stürzen kann und sich selbst ermorden kann oder die Augen austechen kann am spitzen gelagerten Holz des Sturmschadens, dass mit dem §843(3) BMM- BGB zwangsvollstreckt ist; Den Mordversuch unterstützt augenscheinlich, neurobiologisch hat der Landesstalker und berufsverbotene Job Center GmbH. Als Mitstraftäter ist die Entsorgungsbhörde Worms erkannt, die das Holz grob fahrlässig und geplant nicht beseitigt und das Gelände verwarlost alleine läßt, seit ca. 2016, obwohl dieser BMM- Euro angeboten sind und die Anweisung des Boris Märthesheimer Geselle des Elektro Installateur Handwerk, der Zeuge für mehrere Naturzerstörerische Aufenthalte dieser Behörde im Gebiet ist. Die Straftäter zerstören die Pflanzenwelt auch mutwillig in einem benachbarten Park.
 
BMM- Recht, 28062017: BeIm Kontrollgang konnte kein weiterer Schaden erkannt sein; Der entstörend arbeitende Katastrophenhelfer Cheops5.3 empfielt der Bevölkerung das tote Holz, dass jetzt greifbar gestapelt ist, zu entsorgen, dass es nicht fault. Der Landwirt Cheops5.3 kann das auf seinem Betriebsgelände nicht, mit dem wichtigen Grund, dass diesem keine Maschinen übertragen sind. Der cheops5.3 ist zufrieden mit seinen Kapitalabfindungen und freut sich, dass Sie die Naturinteressierte Bevölkerung nicht resigniert; Seien Sie doch kreativ. Ein Anschluss ist nicht erfüllbar, mit dem wichtigen Grund, dass keine Leistung erkannt ist von Cheops5.3.
 
Der Customizer Boris Micel empfiehlt einen Holzweg zu bauen, mit einem Luftzugabstand in Astbreite, für den Feldwegschutz, dass das Holz zum Nutzholz wandeln würde und dieses verdrängen würde und nach der nächsten Katastrophe vieleicht Holzspielsachen oder Pfeile oder Schlagspiele mit Softbällen usw.
 
BMM- Recht, 29062017: Schade Stadt und Land, dass Sie für die Kinder kein Transportfahrzeug hatten, dass das getrocknete Holz aus der Pfrimm an eine Feuerstelle gebracht hätte und mit einem Nachtfeuer überrascht hätte und mit Würstchen und Kartoffeln aus der heißen Asche glücklich und belehrt hätte für das Naturschauspiel des Hortens für Volks- Stämme. "Dass hat ja schon beim Kuchen nicht geklappt." "Das wird aber in der Schule gelehrt". "Oder man hätte sich als Neandertaler oder Mühlbauer verkleiden können und einiges vorführen können, dass man auch Touristen übertragen kann." "Oder man hätte einen Schreinerhandwerker, direkt an der Pfrimm bei der Holzbearbeitung zusehen können, an seiner Werkbank.""Oder die Kinder hätten mit Ihre eigenen Währungen und dem Lernwert, Werke des Holzbau neben der Pfrimm kaufen können." Aus Sicht des Geldbaus kann aus dem zu verdrängenden Holz Holzgeld oder der "Holztaler" gebaut sein, indem für die Abgabe in die Entsorgung, bei einem anderen Kaufmann, der sich an der Rekultivierung beteilgt, für das Hintragen ein Stück Kuchen gegeben ist; Der Holztaler wird dann entsorgt über die Müllverbrennung oder kann an einer anderen Leistung teilnehmen. Das Holz ist auch am Umtausch in den BMM- Euro beteiligt. Für die Wiederkehr kann eine Steuer vereinbart sein die "Holztalersteuer" die zu einer mindestverdrängung pro Mensch sorgt.
 
BMM- Verbesserungsvorschlag: In den Gebeiten in dehnen Holzfall, Steinfall, Müllfall gebaut ist könnten Behälter, geschützt vor Nässe, natürlich angepasst stehen in die das Holz, der Stein, der Müll geworfen ist und regelmäßig entsorgt.
 
BMM- Recht, 290620217: Für die Verbrennung oder Abholung kann an der künstlich gebauten Lagerfläche, aus H- Steinen, "Geheweggestein" und Schiefergestein, zwischen Pfiffligheim und Leiselheim, am See- Waldausgang, augenscheinlich von der Schule aus, hinter dem Damm, schräg hinter der Schule, noch im Landschaftsschutzgebiet, totes Holz des Sturmesschadens, abgeholt sein. Wer mit einer Landwirtschaftsmaschine kommt, kann an der Schule vorbei fahren, nicht nach rechts aber gerade aus am Damm entlang und auf der Dammhöhe nach rechts einfahren und dem Waldrand folgen, biss diese schräge Schiefergesteinfläche erreicht ist; Der Totholzstapel ist aber nur erkennbar, wenn man anhält, aussteigt und auf die künstlich angelegte Steinfläche hinaufsteigt. Für nicht erfahrene ist eine Warnung wegen der Rutschgefahr übertragen dort nicht ohne Sicherheitsmaßnahme und rutschfestes Schuhwerk und Helm hinauf zu steigen.
 
Achtung: Die Landmaschine kann am Schleppteil brechen oder ausreißen oder umkippen mit der Steuerung auf der Dammspitze, die einen Kurvenzufahrtradius von 90 Grad beladen nach links und unbeladen nach rechts bietet. Die Steigungen sind ca. 20 bis 35 Grad von der Wagerechten zur Dammspitze für die Anfahrt ca. 50 m lang, für die Zufahrt an den Waldrand ca. 30 m. Der Boden bietet trittfesten Schlamm und Schotter und Aquaplaningfähigen alten Teer. Der ZUfahrweg ab der Schule ist beleuchtet bis an die Waldgrenze und beengt von ca. 3m auf am Waldrand 2m mit eingewachsenen Baumkronen.
 
Der Cheops5.3 will eine Landmaschine mit einer Radbreite von ca. 1,5 m, mit dem enstprechenden Transportfähigen Anhänger und die Halle für die Trocknung des Toten Holz. 
 
Der komprimierte Tot- Holz- Stapel hat am Ende der Teil- Aufräumarbeiten eine Kubikmetermaße von ca. 4 m breit mal 4 m lang mal 2 m hoch = 32 m³. Jedes Stück wiegt ca. 7 kg mit einer Eigenmaße von ca. 2 m länge und einem Durchmesser von ca. 12 cm. Das Volumen ist gebaut mit der fehlenden Gerade der Stücke.
 
Der Cheops5.3 wird dafür ca. 5 Tage benötigen fü die Verdrängung ohne Verletzung und ca 2 Tagen Pause. für die Körperschonung.
 
BMM- Recht, 30062017: Der Notwehr und Katastrophenhelfer Cheops5.3, Boris Märthesheimer Geselle des Elektro Installateur Handwerkes, Industriekaufmann und Staatlich geprüfter Betriebswirt hält sich empfangsbereit für die Transportmaschinen, §323c StGB.
 
BMM- Recht, 30062017, 19:09 Uhr: Bis zum genannten Zeitpunkt sind dem Cheops5.3 keine Maschinen für die Räumung der Naturkatastrophe übertragen worden. Der Kaufmann Cheops5.3 hält sich empfangsbereit. US- Army, BIAC und WTO und Handelspartner sind informiert. Der Cheops5.3 warnt noch einmal vor der Vergiftung des Grundwasser. Der Cheops5.3 kann mit dem Grund des nachstellen mit Schusswaffen in Pfiffligheim und der Stadt Worms, seit ca. 23062017 und Straftätern nicht in die Nähe der Naturkatastrophe.
Bis zum Zeitpunkt ist die §323c StGB- Hilfe nicht übertragen an Cheops5.3; Dieser hat 100% Informiert auch einen Landbeedler und Landwirte und sonstige.
 
BMM- Recht, 01072017: BMM- Recht, 30062017, 19:09 Uhr: Bis zum genannten Zeitpunkt sind dem Cheops5.3 keine Maschinen für die Räumung der Naturkatastrophe übertragen worden. Der Cheops5.3 trägt den Stand dann wieder ein wenn Hilfe mit Maschinen übertragen ist.
 
BMM- Recht, 03072017: Die Gitter für das auffangen von Holzresten sind nicht installiert mit Stromunterstützter Hebetechnik, dass erenut zu einem Holzanteil in dem Fluss baut und das Wasser schädigt, dass mit dem §843(3) BMM- BGB zwangsvollsteckt ist für das Opfer Cheops5.3 und Weltraum.
 
BMM- Recht:
 
Warnung 1: Ich erinnere, dass es im "Herrnsheimer Wäldchen" und im "Wäldchen" eine Kanalisation gibt die zu reinigen ist, mit dem wichtigen Grund, dass diese voll Laub und Ästen ist.
 
Warnung 2: Für dauerhafte Arbeiten im Wald muss eine Atemmaske mit Filterschutz und 100% Schutzbekleidung getragen sein, mit dem wichtigen Grund der Vergiftungsgefahr der hoch konzentrierten Ausdünstungen der Pflanzen und des Bodens und des faulenden toten Holz. Das ist auch im Wasser so zu erfüllen.
 
Warnung 3: Ich erinnere, dass die Versorgungsdeckel der Landgrafenstraße verschlossen sind, verboten mit Teer.
 
Warnung 4: Ich erinnere an die Verwarlosung durch Verschmutzung der sichtbaren Infrastruktur- Teil- Gebiete international.
 
Warnung 5: Ich erinnere an die Tierleichen, die in der Infrastruktur liegen, dass zu einer Seuche führen zu hemmen ist.
 
Warnung 5: Ich erinnere an as zu stoppende Embargo als Schaden des Hanwerkers Cheops5.3.
 
Warnung 6: Ich erinnere an das wieder Verwarlosen des teilaufgeräumten Naturkatastrophengebietes in Pfiffligheim= Landschaftsschutzgebiet.
 
Warnung 7: Jede technische Einrichtung muss mit der gehemmten Benutzung eine Abdeckung tragen, die Hemmung des nicht vereinbarten Umweltkontaktes.
 
Warnung 8: Auf Land und Gebieten der Natur, dort wo Bäume sind, unbedingt Helme tragen und als angestzter Mord ist erkannt, ein solches Gebiet mit öffentlichen Straßenverkehrsschildern zu bestücken, dass Mutter mit Kind oder Radfahrer durch fahren sollen.
 
Warnung 9: Bäume die am Flussrand stehen müssen gestützt sein oder mit Erde bedeckt, die mit Steinen umrandet sind, für die Hemmung des Aushöhlens der Baumstandstützenden Erde und die Hemmung der Nebenfolge des Umstürzens des Baums mit der Entwurzelung.
 
§323c StGB ist zwangsvollstreckt, mit der Störung.
 
 
BMM- Recht, 03072017: Heute, sind keine Hilfsmaschinen angekommen, der Helfer Cheops5.3 konnte aber einiges mit der Hand und einem "Sackkarren" = https://www.obi.de/baugeraete-baumaschinen/sackkarre-mit-treppenrutsche-200-kg/p/9759093?wt_mc=gs.pla.Bauen.Baustoffe.Bauzubehoer&wt_cc1=661774050&wt_cc2=&wt_cc3=&wt_cc4=c&wt_cc5=online&storeId=&gclid=Cj0KEQjw1ufKBRDYrqLzrY3dy88BEiQAPI_r4WtPO8meygVXvSAh-hs5JRZyn60NhbYmjY0adaKmLa4aAqam8P8HAQ erfüllen; Wenn das Holz nicht abgeholt ist sucht sich der Helfer Cheops5.3 stellen für die Verbrennung und die Feuerstellen sind während dem verbrennen mit einem Feuerlöscher gesichert; Der Helfer Cheops5.3 ist erfahren mit Brandbeschleunigern und größeren Feuern und bleibt solange bei Feuer bis das ordentlich gelöscht ist; Natürlich achtet der Helfer beim verbrennen auf Winde und auf das Umfeld; Die Feuerländer werden Gehwege sein oder Metalltonnen.
Wer lust auf selbstgebaute Fackeln hat kann sich Holzstücke wegnehmen oder Schulklasse aus den näher niedergelassenen Schulen können sich Holz für den Bildende Kunst- Unterricht mitnehmen oder könne sich kaufmännisch betätigen und in der Heimwerkstatt schnitzen und bauen. Nehmen Sie sich Holzstücke mit und seinen Sie kreativ.
 
Der Diebstahl und die Zerstörung der Warnschilder von Boris Märthesheimer Geselle des Elektro Installateur Handwerks
 ist als Teilnahme am angesetzen Mordgesuch gerichtet; Die Straftäter sind festgenommen und sollen sich inhaftieren. Der §843(3) BMM- BGB ist zwangsvollstreckt für das Opfer Cheops5.3.
Richter für Handelssachen, International Cheops5.3.
 
Ich habe in Pfiffligheim bei Worms sehr viel Holz zusammengesammelt, wegen einem Sturmschaden; Wenn Sie Ihren Brenner umstellen können auf Holzbefeuerung, von ÖL oder Gas können Sie das Holz selbst abholen.
BMM Direktbanking 75409232686
Cheops5.3
 
BMM- Recht, 04072017, 01:26 Uhr: Gegen die Boykottierenden und Lebensgefahr übertragenden, Straftäterliste = Amtsgericht Worms, Ordnungsbehörde Worms, A. K. 11- Straftäter, Kraftczyck, Rosenbauer, Petersen, Rouchanei, Guth, Brockhaus- Dumke, Rauh GmbH, Rheinland- Pfalz, Bundesrepublik Deutschland, Polizei und sonstige die schikanierend, suchen eine Katastrophenhilfe so zu stören, dass helfende weggenommen sind für die bereicherung aus niedrigen Beweggründen ist die Inhaftierung in der zeitnahen Standort gerechneten Justizvollzugsanstalt oder der Aufenthalt außerhalb der Infrastruktur angeordnet, für die Sicherheit vor der Lebensgefahr, aus der Urkunde 218558259 75409232686cheops5.3 bewiesen, nicht angefochten.
Von diesen an einer solchen identifizierten Gruppe teilnehmenden geht eine nicht anderst kontrollierbare Lebensgefahr aus durch Folter, angesetztem Mordgesuch und störung des Erhalts von Lebensräumen aus, dass dazu führte dass ein Berufsverbot übertragen ist und eine nicht endliches Infrastrukturzutrittsgebot mit dem Stop der Teilnahme an der Infrastruktur.
Der wichtige Grund ist das nachstellen der mit dem Zutritt verbotenen, zeitnah und erschleichend.
 
BMM- Recht, 04072017, 15:23 Uhr: Es sind keine Maschinen für den Helfer Cheops5.3 übertragen worden; Der Cheops5.3 kann die Aufräumarbeiten nur mit Maschinenhilfe erfüllen.
Die Maschinenhilfe für die Bergung des Schadens des verwarlosten Landschaftsschutzgebietes, dass von Cheops5.3 gefunden wurde ist:
1 LKW mit einer Ladefläche für den Abtransport des Holz zu einer Feuerstelle für die Verdrängung.
2 Hebezeug für die Entladung aus dem Flussbett.
3 Arbeiter der das erfüllt.
4 Finanzdienstleister für die Leisgtungsübertragung
5 Vertragsbau
 
05072017, ca. 14:26 Uhr: Embargo durch Waltraud Margarethe Klinger & CO, und (c) BCE. Der §843(3) BMM- BGB ist für das Opfer Cheops5.3 zwangsvollstreckt.
 
Der Nothelfer Cheops5.3, der die Stauung des Wasser beseitigte kann nicht erfüllen ohne Hilfsstoffe.
Eine fahrlässige Haltung des Cheops5.3 ist nicht erfüllt, mit der Empfangsbereitschaft, zumutbar bis zum 31082017.
Diese Informationen können von 100% Handelspartner erkannt sein.
 
Den Versicherungen ist übertragen, dass Lebewesen, die nicht geeignet sind sich in einem Waldgebiet mit Sturmschaden und Niederschlagschaden von Totem und sterbendem Holz aufhalten ohne Sicherheitsbekleidung und ohne Sicherheitseinrichtung. Der Helfer für die Natur Cheops5.3 führt die notwendige Bekleidung für die Sicherheit mit dem Anrtieb der Bildung in der Gefahr.
 
 
Richter Cheops5.3

BMM- Recht, 03072017, 18:00 Uhr: §323c StGB; Bild vor diesem Text links, Helfer Cheops5.3 wirt die vom Katastrophenhelfer Cheops5.3 geborgenen Totholzstücke für den Abtransport; Bild daneben, rechts vorgezugter Warnhinweis.

BMM- Recht, 04072017, 12:00 Uhr: §323c StGB; Bild folgend dem Text links, Straftäter wirt die vom Katastrophenhelfer Cheops5.3 geborgenen Totholzstücke wieder in den Fluss; Bild daneben, rechts vorgezugter Warnhinweis.

BMM- Recht, 06072017: Am Vorzugstag konnte der Katastrophenhelfer Cheeops5.3 2 Flächen entsören vom Sturmschaden, dass den belastetet Pflanzen wieder das gewohnte Leben zurück gibt. Das §35 StGB auf dem Waldweg abgelegten tote Holz wird nach draußen auf den Steinplatz transportiert im nächsten Zug. Dort kann das tote Holz verdrängt sein; §323c StGB.

Gesundheit: Der Zustand des Cheops5.3 ist nicht gestört; Der Cheops5.3 hat keine gefährlichen Verletzungen. Der Arbeitsrythmuss ist nicht belastend, mit den Tages- bis 2-Tagespausen.

Die Tiere zeigen keine Angst, begehen das Katastrophengebiet neugierig und teilnehmend, durchfliegen das, kennen den Helfer Cheops5.3, erzeugen keine Angst oder Angriffe, zeigen Landesrechte, aus der Region auch vom Stromführungsbau und anderen Aktivitäten aus dem Raum Breitengrad USA, Europa, Ägypten, Deutschland, Norwegen.

BMM- Recht, 06072017: Um ca. 19:10 Uhr hat der Helfer Cheops5.3, dass entstörte Totholz dem Verband Deutscher Paierfabriken angeboten. https://www.vdp-online.de/impressum.html; Zeugen: Handwerkskammer Koblenz, US- Army, Ägypten, BIAC, WTO, SSC North America, Zenvo Automotive, Automobili Lamborghini. §138 BMM- BGB.

Die Wasserlauf hemmenden schwarzen Steine im Fluss sind um ca. 19:46 Uhr dem info@natursteinverband.de mit:

Mit den Müllbeseitigungserfüllungen in dem Fluss Pfrimm oder Mühlbach, Breitengrad Pfiffligheim, Worms, Rheinland- Pfalz, Deutschland, Europa habe ich Wasserlauf hemmende Steine, schwarz und ca. 50 cm mal 60 cm mal 30 cm, ca. 400 Stück im Bachbett gefunden die vielleicht zu entfernen sind, nach Untersuchungen.
 
von Cheops5.3 angeboten worden, §35 StGB für den nicht gehemmten Wasserlauf, §330 StGB, §323c StGB.
 
BMM- Recht, 06072017: Das rote diebstahlte Seil, dass das Totholz, dass sehr leicht ist bei Sturm sichern sollte, ist mit dem §843(3) BMM- BGB zwangsvollsteckt; Ich der Eigentümer des Seiles fordere den Wegnehmenden auf, das Seil wieder so sicher an dem Totholz zu befestigen, dass das nicht weggetragen ist, bei Wind und Sturm; Ist das Seil bis 06072017, 20:46 Uhr nicht zurück und als Sicherung des Totholz gegeben ist der §843(3) BMM- BGB nicht endlich zwangsvollstreckt für die Pflanzen und den Helfer Cheops5.3. 
 
BMM- Recht, 07072017: Heute um ca. 11:00 Uhr fanden erneut kurze Gespräche mit Mitarbeitern der EBWO statt, die gerne, einen Totholzsack mitgenommen haben, indem sich auch verboten im Wald abgelegte Holzreste befanden und Schimmelholz, ein Signal der Natur, dass das Waldgebiet zu reinigen ist bis auf die Erde.
Die in den Fluss verboten zurückgeworfenen Totholzteile, sind für Feuer nach der Trocknung unter der Brücke gelagert.
 
Ab 14:00 Uhr muss der Helfer Cheops5.3 pausieren bis die Knieverletzung verheilt ist, die sich von der Überbelastung, aus der Heilung nach dem nahe Beidersheimer gebauten Motorrad- Loch- Unfall, ohne Teilschuld des Cheops5.3 und der Nothilfe für die Natur anzeigt, mit einer Bäule am Knie. Der Cheops5.3 rechnet mit einer Pause in der Not von ca. 7 Tagen.
 
BMM- Recht: Auf der Steintribüne könnte auch ein Kamin gemauert sein, für nachts Totholz zu verbrennen oder Brot zu backen oder Pizza oder sonstiges, woran auch Touristen der Waldgebiete teilnehmen könnten oder es sollten verkleidete Container dastehen für Naturfreunde die dort Müll oder Totholz hinein geben. Das kann aus der Umsatzsteuer finanziert sein.
 
BMM- Recht: Mit der Prüfung der Bäume, der jüngeren Sträucher und der Bäume nahe am Fluss und nahe am Teich hat der Helfer Cheops5.3 entdeckt, dass die Bäume nicht saftig sind sondern sehr trocken sind obwohl ein Biotop dort hin drängt, dass auf den nicht vom Laub freigehaltenen Waldboden zurück geführt ist. Der Cheops5.3 beginnt auch mit der Waldbodenpflege. Das gesammelte Laub soll dann in einer Tonne verbrannt sein. Das ist eine Aufgabe des Homo Sapiens, der sich daneben Städte und Parks anlegt, mit dem wichtigen Grund, dass mit dem Laub im Winter Feuer für die Wärme gewandelt ist; Das ist auch aus der Schulbildung bekannt.
 

BMM- Recht, 07072017: Dem Cheops5.3 ist das KrWG bekannt, mit dem wichtigen Grund, dass dieser den Sturm- und Pflanzenschaden entdeckt hat, entstört und die Müllanteile, die Pflanzenanteile ordentlich und ungefährlich, wie dieser dazu im Stande ist, sammelt, stapelt, sichert vor Gefahren, das Gebiet informiert, die Menschen informiert und die gestörten Anteile, dem Kreislau der Wirtschaft anbietet und zuführt in augenscheinlichen Arbeitsschritten:

Eigentumswertabtretung, Clearingummer Bachbett Naturkatastrophe, ca. 20052017, Der anbietende zur Naturkatastrophe ab Bachbett Naturkatastrophe, ca. 20052017: ist Boris Micel (R), mit dem wichtigen Grund, der Pflicht zur Hilfe aus der Erkennung des Schadens im Gebiet; Die bebotenen sind im vorgezeigten Text erkennbar. Das Landesrecht des gebildeten, vereinbarten, Großbaustelenerfahrenen Gesellen des Elektroinstallateur Handwerkes, des Industriekaufmann, des Staatlich geprüften Betriebswirtes, der Teilnahme am Brückenschutzbau und der Erfahrung seit ca. 1970 in der Region in der Natur und mit wilden Tieren ist die Berechtigung des Cheops5.3, die Landesrechte und Hilfsrechte zu organisieren und anzutreiben. Eine Störung ist als §330 StGB und §323c StGB und §211 StGB erkannt.

Die Landesrechte der Helfer, die nicht behindert oder gestört oder grob fahlässig oder fahrlässig schädigend handeln, sind gesichert von Cheops5.3.

Widersprüche: Der Cheops5.3 wird das tote Holz nicht auf eine Heide ablegen, nicht selbständig verbrennen und nicht auf dem Waldeigentumsboden lagern oder dort belassen. Die Stapel befinden sich auf Transportwegen die gesichert sind im Wald, ausreichend seitenbearbeitungsplatz bieten und nicht geeignet sind mit Fahrrädern oder Hunden zu benutzen, mit dem wichtigen Grund, dass das Gebiet ein Landschaftsschutzgebiet ist und keine Fußgängerzone, kein Fahrradpark und kein Hundeplatz und kein Motorfahrzeugplatz ist.

Der Unternehmer ist BMM Direktbanking 75409232686 für den Lanschaftsschutz.

Andere Richter sind abgelehnt und deren Entscheidungen verworfen als nichtig erkannt, wenn diese nicht die Reinigung der Natur fördern.

Mahnung: Das Tote Holz, der Müll und der tote Kleinmaterial, dass den Waldboden und die Steine die den Fluss stört muss aus dem Gebiet entfernt sein, für den sauberen Wald und den sauberen Fluss und das Bachbett.

Das Gebiet dient auch nicht als Toilette, mit dem wichtigen Grund des §330 StGB. Wer in dieses Gebiet kotet oder uriniert hat den Stop der Teilnahme an der elektrischen Infrastruktur übertragen von Boris Märthesheimer Geselle des Elektro Installateur Handwerk.

Das vom Helfer Cheops5.3 entdeckte Landschaftsschutzgebiet ist als verwarlostes aufgegebens zerstörtes Gebiet bewertet und erkannt im Sinne des §330 StGB.

Für den Leistungsunterschied ist der §843(3) BMM- BGB zwangsvollstreckt für den Cheops5.3.

Berechtigte zeugen sind die Handelspartner der Boris Micel (R), www.bmm-recht-cheops5punkt3.beepworld.de

Der Helfer schließt sich nicht anderen Staaten an zum Schutz vor den A. K. 11 Straftätern, Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3 oder weiteren Straftaten im Sinne des §211 StGB zum Schaden des Helfers Cheops5.3.
 

Der Zeuge Cheops5.3, Boris Micel (R): Der Zeuge Cheops5.3 überträgt mit bestem Wissen und Gewissen, dass auf der Fläche aus der Verbindung, der Breitengrade, zum Viereck, Deutschland, Ägypten, Dominikanische Republik, Norwegen, kein 100% Umweltschutz, keine Hauspflege, keine Naturmüllstop, kein nicht Falschgeldhandel und keine Wasserpflege, ständige Naturfolter und Tiermorden und Homo Saoiens- Morde und sonstige Straftaten an den Weltraum übertragen sind, aber von den Straftätern das Naturerzeugnis Elektrizizät benutzt ist, dass der Cheops5.3 und der Boris Märthesheimer Geselle des Elektro Installateur Handwerk, stoppt mit dem Gebot des Teinahmeverbotes und der Hemmung der Straftäter, mit dem §323c StGB. Die Landesuntersuchung fand von ca. 1970 bis 2017 statt. Der Cheops5.3 hat das internationale Recht als Ist- Vergleichsanalyse zur Realität benutzt und erkennt die grob fahrlässige Umweltschädigung von ca. 99% Weltbevölkerung indem mehr Leistungen zur Folter und Störung und Stümmelung der Natur übertragen sind als Entstörung des Weltraum. Der Cheops5.3, der erwartete, dass die Unternehmer die sich in diesem Wettbewerb anbieten handelt nun mit dem §76a StGB nicht Naturschädigend und nicht Weltraumschädigend sondern reinigend, nach dem Finanzierungsangebot von BMM Direktbanking 75409232686; Ein weiterer Beweis ist, dass wenn der Cheops5.3 ein Gebiet beobachtet, dass das gestümmelt bleibt und bemüllt ist und das Gebiet nicht geholfen bekommt außer von Cheops5.3 oder Boris Märthesheimer Geselle des Elektro Installateur Handwerks, Industriekaufmann, Staatlich geprüfter Betriebswirt, auch nicht wenn dieser das meldet oder der Cheops5.3 gestört ist von Mordansetztenden oder Behinderten oder Übergewichtigen oder Krüppeln. Die Hilfsmaschinen sind auch unterdrückt oder feil gehalten. Der erfahrene Handwerker Cheops5.3 hilft sich mit der Natur für die erfolgreiche Naturhilfe.

Zeugenaussage: Der Helfer Cheops5.3 ist Zeuge mit bestem Wissen und Gewissen, dass zwischen 12:00 Uhr und 18:00 Uhr, ein Ast, ca. 40 cm lang und mit einem Durchmesser von ca. 2 cm, mit einem Weisgelben Pilz auf einen Gehweg gelegt wurde, der nicht von diesem Pilz befallen ist und der Helfer Cheops5.3 hat 6 Augenzeugen, dass diese Vermuten, dass der Cheops5.3 diesen Pilz nicht dort lagert und 3 Augenzeugen, dass der Helfer Cheops5.3 zwischen 06:00 Uhr und 12:00 Uhr 100 % Pilzäste und Müll entfernt hatte. §330 StGB, §323c StGB, §211 StGB.

Wichtig 1: Zu hemmen ist auch der Kontakt einer Pflanze zu Bestandteilen von Reinigungsmitteln von Abflüssen. §330 StGB, §323c StGB, §211 StGB, mit dem wichtigen Grund der zu hemmenden Störung der damit angegriffenen Pflanzenhaut, die sensibel ist zum Pollenflug.

Wichtig 2: Ich erinnere, dass der Helfer Cheops5.3 in dem Landschaftsschutzgebiet und um das Landschaftsschutzgebiet mehrere Leichen gefunden hat und in der zeitnahen Umwelt, seit ca. 1970 oder dem 1. tag des Weltraum, Lebewesen erpresst, entführt gefoltert, vergewaltigt, geschlagen, befälscht, beuntergeschoben und ermordet wurden.

Wichtig 3: Der Cheops5.3 ist Zeuge, dass zeitnah des Leistungsantrages, "Totholz" Transportflächen ohne Gegenleistung antragen, aber nicht tatsächlich erfüllen und dem Helfer Cheops5.3 nicht 100 % Hilfsmittel übertragen sind, §323c StGB.

Wichtig 4: Keinen Müll oder Totholz in das Wasser oder in die Natur werfen oder nicht Müll, Totholz in der Natur lagern, für die Hemmung des Kontaktes zu Pflanzenwachstumsstörenden Erzeugnissen, keine nicht toten Pflanzen stümmeln. Totholz immer auf dem seitlichen harten Menschenweg lagern und unverzüglich dem Wirtschaftskreislauf übertragen; §138 BGB.

BMM- Recht, 09072017, 14:34 Uhr: Die Nothilfearbeiten sind nach der letzten Begehung beendet, mit dem wichtigen Grund, dass die Wege und die vergifteten Stellen im Wald befreit sind; Die Lagerungen sind abgegeben an EBWO- Worms, mündlich und schriftlich am 07072017 ca. 11:00 Uhr und an den Wirtschaftskreislauf der Verbände für Industrie, Stein, Erde, Papier, an Kaufmänner in Pfiffligheim, Bauern, Landwirte und an zeitnahe Krankenhäuser und Gärtner und Besucher des Waldes, an Botschaften und sonstige. Die Aufrechnung erfollgte mündlich.

BMM- Recht: Eine Wiederkehr kann nur mit dem Angebot von Maschinenhilfe erfüllt sein, mit dem wichtigen Grund, dass der Restschaden nicht ohne Maschinenhilfe erfüllt sein kann, dass dem Cheops5.3 nicht zumutbar ist ohne Maschinenhilfe.

BMM- Recht, 10072017: Eine Maschinenhilfe ist nicht übertragen und der Helfer Cheops5.3 muss ausruhen, mit dem wichtigen Grund der Entkräftung.

Zeugen für das ordentliche Katastrophenhandeln sind US- Army, BIAC, WTO und sonstige Handelspartner International und Kinder.

Das Teilnahmeverbot für die A. K. 11 Straftäter ist übertragen und nicht angefochten.

§35 StGB: Der weiterhin für den Katastropheneinsatz sich bereithaltende und gesund haltende Cheops5.3 hält sich empfangsbereit für Hebezeug.

BMM- Recht, 11072017: Verdrängungsidee: So wie das geförderte Totholz vom Helfer Cheops5.3 bei der Wiederkehr erkannt ist, wird dieser nun die Stämme entasten, die Äste kleinbrechen und dem Waldboden zurück geben, die pilzigen in den Müll geben und die Stämme zu Holzstücken sägen, länge ca. 1,00 m und diese für die Abholung lagern. Die Abholungsstelle soll die außerhalb des Waldes sein nahe dem Schiefergestein; Drt ist das Holz vor Sturm geschützt und kann gebunden sein.

Heute hat der Cheops5.3 zeitnah dem Baumsturz zerstörte und verwitterte nicht brauchbare Satteltaschen gefunden, grün,silbern, scharzen Ball, dass dieser an den Wirtschaftskreislauf, Müll zurück gegeben hat.

Für die Bergung der großen Totholzstücke oder der sterbenden ist eine Kettensäge notwendig. Der gebildete Profi für die Maschinennutzung auf Baustellen Boris Märthesheimer Geselle des Elektrohandwerks hält sich empfangsbereit für eine Ketetnsäge mit "Benzinantrieb" oder "Aku- Antrieb.

Ein weiterer ca. 7 m langer und ca. 10 cm Durchmesser maßiger vom Sturm gebrochener Ast konnte auch geborgen sein für den Schutz anderer kleinerer Bäume und Sträucher. 

Helfer waren keine da und die Frager worden beruhigt mit der Information, dass der lebendige Wald nicht beschädigt wird, aber das Totholz geborgen wird, vor dem faulen für die Zufuhr in die Weltwirtschaft. Bis zur zufriedenstellenden Räumung muss jeder Geduld haben; Der Cheops5.3 erfüllt zügig und Naturbeindruckt.

Einem weiteren Handelspartner aus dem Stromführungsbau wurde der Beton im Fluss angezeigt; Anderen Handlspartnern des Breitengrad Worms, Innenstadt wurde das Holz für die Wärme angeboten, das selbstädig zu holen.

Richter Cheops5.3

Bildergebnis für Fluss karte primm europa

§35 StGB:

Die Karte ist von

https://www.google.de/search?q=Fluss+karte+primm+europa&tbm=isch&imgil=16ZrxzQQ-4Zy9M%253A%253BTYKNtkNC09hRrM%253Bhttp%25253A%25252F%25252Ftoo.by%25252Fgermany%25252Fwebimage%25252Fcountrys%25252Feuriv.html&source=iu&pf=m&fir=16ZrxzQQ-4Zy9M%253A%252CTYKNtkNC09hRrM%252C_&usg=__KpN96j4PLpzA91iLsYOQBxn7yDA%3D&biw=1051&bih=579&ved=0ahUKEwiG0PmZxfnUAhXF6xQKHd6BDGwQyjcILg&ei=brxgWYbhI8XXU96DsuAG#imgrc=16ZrxzQQ-4Zy9M:&spf=1499511982687

und zeigt das Gebiet mit dem Umfeld das auf die Erschütterungen der Arbeiten reagiert.

Das Katastrophengebiet des Cheops5.3 ist ein Zufluss des Rhine auf der Karte.

Der Breitengrad ist nach https://de.wikipedia.org/wiki/Worms-Pfiffligheim

Die nächste Stadt ist Worms am Rhein:

Längengrad und Breitengrad von Worms

Längengrad von Worms: 8.3507182

Breitengrad von Worms: 49.6341372

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfrimm zwischen Seebach (Norden) und Eisbach (Süden)

BMM- Recht: Anzeige und Aufforderung mit dem §323c StGB; Der Umweltschützer Cheops5.3 hilft mit der öffentlichen Anzeige gegen seine Handelspartner.

Richter Cheops5.3

BMM- Recht, 10072017: Mit der fehlenden Erfüllung der unterschriebenen Daten zur Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3 ist der §843(3) BMM- BGB weter zwangsvollstreckt für das Opfer Cheops5.3; Nicht der Cheops5.3 aber 99% Beteiligte Straftäter sind festgenommen, mit der erkannten Straftat für diese zu erfüllen.

Der wichtige Grund ist der jede Sekunde wiederkehrende Leistungsdiebstahl, der A. K. 11 Straftäter, beim Opfer Cheops5.3 bei Liquiditätsgrad 2 bis 5. Weitere Erenntnise stammen aus bmm-recht-cheops5punkt3.beepworld.de oder rewton.beepworld.de oder unter §8.21855825975409232686cheops5.3.

Die Straftäter, die unter §8.21855825975409232686cheops5.3 identifiziert und festgenommen sind, sind mit der Zwangsvollstreckung und der Art und Weise, neurobiologisch wirksam und biometrisch wirksam zu den Straftaten informiert und haben die Geschäftsführung zu erfüllen für das empfangsbereite Opfer Cheops5.3 und BMM- Impressum und Fernabsatz und Reiseverkehr und Besitz; Der Cheops5.3 hat das bestellte Eigentum bereits als Eigentümer dem Wirtschaftskreislauf zugeführt mit D Sternring BMM und §8.21855825975409232686cheops5.3..

Der nächste Eintrag erfolgt erst gegen die Verwirrung wenn von den Straftätern, der Wertpapierhandel, steurlich wirksam und cashflow gerechnet, erfüllt ist.

 

BMM- Recht, 10072017:

Zeitraum 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr

 

Wichtiger Grund= Sturm und Regen, Baumsturzgefahr

Achtung Lebensgefahr:
In einem "Karl Büttel, Karl Bittel" Park befinden sich auf der Pfiffligheimer Seite ca. 50 Kinder die nur von Zeltanlagen geschützt sind.
Breitengrad www.bmm75409232686.beepworld.de
Richter Cheops5.3
 
HK
Unterbringungsmöglichkeit
Richter Cheops5.3
 
§211 StGB: Der Cheops5.3 warnt vor den Straftaten im Notfall, in der Vergangenheit von Straftäter= Uniformierten und Ärzten; Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3.
Zeugen: US- Army, BIAC, WTO, Cheops5.3.

Richter Cheops5.3 für Handelssachen

BMM- Recht, Wolkenbild, Standort Pfiffligheim, 10072017, Uhrzeit 14:50 Uhr.

BMM- Recht, Seit dem 1. Tag des Weltraum: Die Rechte aus der Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3 sind zwangsvollstreckt für das Opfer Cheops5.3 als Einnahme Liquiditätsgrad 1; Die vereinbarte Form gegen die Umwelt ist "Das Angebot bestimmt die Nachfrage"; Der Cheops5.3 hat Stromführungen gebaut und leistet Umweltschutz dessen Expansion in BMM- Euro gewandelt ist, wie die Expansion aus der Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3; Der Kaufmann Cheops5.3 hält sich empfangsbereit für Angebote zum Tausch gegen BMM- Euro, Eigentumswertabtretung, Clearingnummer. Cheops5.3 = Boris Micel (R) = Expansion aus Boris Märthesheimer Geselle des Elektro Installateur Handwerk, Industriekaufmann, Staatlich geprüfter Betriebswirt und statischem Handwerk, Zeuge §8.21855825975409232686cheops5.3.

BMM- Recht, Seit dem 1. Tag des Welraum: Die Biometrie, der Homo Sapiens, das Tiere, die Handelpartner, die Handelsgerichte, nicht verwechselbar, das Bild des Pferdes, das Bild des Stieres, sonstiges, ist als unterdrückender= Bauexpansionsdiebstahlender, hinterlistiger= Urkundenfälschender zur Betriebswirtschaft und zum Mittel, grob fahrlässiger= folternder, heimtükischer= Personenstandfälschender, Standortfälschender, Probefälschernder Straftäter erkannt, mit der Urkunde 218558259 75409232686 cheops5.3 und mit dem §843(3) BMM- BGB zwangsvolderlstreckt; Der wichtige Beweis ist der, des Opfer Cheops5.3, §35 BMM- StGB und des nicht Straftäter Neurobiologie, dass sich mit der Betriebswirtschaft an der Expansion beteiligt und beschädigt ist mit dem Liquiditätsgrad 2 bis 5 und der Zeit dazu, nicht mit dem Liquiditätsgrad 1 und der Zeit dazu. Der Liquiditätsgrad 1 ist kein 100 % Ersatz für Liquiditätsgrad 2 bis 5 mit dem wichtigen Grund, mit dem Beweis, dass sich die Deklaration schon mit 1 ist nicht 2 und nicht 3 und nicht 4 und nicht 5 ist, dass das Mittel Liquiditätsgrad beweist und als Art erkennt. Zeuge sind auch die Handelspartner aus dem Expansionsbau, des statischen Handwerkes des Cheops5.3, mit den aus der Elektrizität und dem Sromführungsbau und dem Umweltschutz gewonnen Bauerzeugnissen und die daraus erzeugte Fluktuation der Expansion der elektrischen Infrastruktur.

BMM- Recht, 12072017: Der Körper- Gestank unterstützt, durch zum Teil Berufsverbotene, Kranke, ungepflegte, Verwahrloste Häuser, Alte Fahrräder, Alte PKW, Unreine Mülltonnen, unreine Geschäfte, Hundekot, Hundepipi, Sonstiges, Polizei, Post AG- Bedienstete Krankenfahrzeuge, Job- Center, Amtsgericht Worms, Krankenhäuser, Haier und sonstige, (c) BCE,  Ford, CoCa Cola, Desperado, San Benedetto und Waltraud Margarethe Klinger und Hans Klinger, unregelmäßig übertragen und ohne Sicherheitshandschuhe arbeitend in der Nähe von Boris Micel (R), mit der erpressten Anlieferung und dem erpressten Transport, ist mit dem §843(3) BMM- BGB zwangsvollstreckt. Das ist auch gegen die Vorteilsgewährung der Straftäter zwangsvollstreckt für das Opfer Cheops5.3. Das Opfer hat die bewirtungsorganisation so erfüllt, dass dieser Schaden gehemmt ist.

BMM- Recht, 12072017: Die grob fahrlässig unterdrückten Einnahmen bei V- Mykerinose, der Sicherung für Schäden 100% ist mit dem §843 BMM- BGB zwangsvollstreckt für das Opfer Cheops5.3 dem seit dem 1. tag des Weltraum 99 % Werke des IKR unterdrückt sind ohne die Anzeige eines wichtigen Grundes. Das ist auch für das Opfer Cheops5.3 zwangsvollstreckt mit Folge des fehlenden Schutzes von PKW, LKW, Boote, Schiffe, Microsoft, Intel, Elektrizität, Industroe, Betriebswirtschaft, Bewaffnung, Militär, Wohnung, Haus. 

BMM- Recht, Seit dem 1. tag des Weltraum: Die grob fahrlässige Zerstörung des Weltraum, der Behörden, Staaten, Fremden, Hersteller und Benutzer und fremden Bauern, des statischen Handwerkes und der Teile der Eelektrischen Infrastruktur und der Natur und des statischen Umweltschutzes mit Straftaten im Bewirtungsbereich für Werke des IKR, ist mit dem §843(3) BMM- BGB für das Opfer Cheops5.3 zwangsvollstreckt. Die A. K. 11 Straftäter, die Eigentumsfälscher und der Weltraum, haben ein von Militär angeblich nicht durchdrinbares Embargo aufgebaut, in der elektrischen Infrastruktur, dass die Hemmung der Wirtschaft fördert, dass der Cheops5.3 schon einmal ca. 1970 gefunden hatte und in 218558259 75409232686 cheops5.3 beweist. Der Cheops5.3 übernimmt für andere Lebewesen keine Verantwortung. Der Cashflowschaden ist erfüllt zwangsvollstreckt für das Opfer Cheops5.3. Dem Cheops5.3, Boris Märthesheimer Geselle des Elektro Installateur Handwerke, Industriekaufmann, Staatlich geprüfter Betriebswirt ist keine Schadensmeldung übertragen worden obwohl sich dieser öffentlich bereit hält. Auf Sicht arbeitet der Cheops5.3 selbständig mit der Erwartung der Kompensationswirkung der werbenden Unternehmer. Zum Beispiel "Halten Sauber" oder "EWR" oder "Feuerwehr" oder "Versicherung" oder "Herstellerinformation". BMM Direktbanking 75409232686 erfüllt 100% Finanzdienstleistung mit dem Mittel Weltraum, Eigentumswertabtretung und Clearingnummer und Druckerzeugnissen aus der elektrischen Computerindustrie mit Schriften wie "Arial", Zahlen, Buchstaben, Handelsregister, Kennzeichen Öffentlicher Straßenverkehr, Maschinennumern, Identifikationsnummern, Daten, Scan, Schwarz, Weis, Blau und Buntdruck, Formate von DIN A 4, 5 und 6, Sonderformate, Laminate, Vordrucke, Normen der Betriebswirtschaft, der Elektrizität, der Industrie, Quittungen, Internet, E- Mail, IBAN, Sprache oder sonstigen, chaosfreien Ordnungen. Der Cheops5.3 ist mit der Entwicklung zufrieden.

:) --> Tatort +

§323c StGB.

Richter für Handelssachen Cheops5.3



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!